Allg. Schuldnerberatung - kostenlose Beratung          
Privatinsolvenzen - Regelinsolvenzen - Schuldenregulierungen  

Schuldenregulierung:

Ohne Insolvenz in die Schuldenfreiheit? Schuldner können dies im Wege einer außergerichtlichen Schuldenregulierung erreichen. Hierbei setzen wir uns mit den Gläubigern auseinander um sich beispielsweise auf Ratenzahlungen zu einigen.

In einer Überschuldungssituation ist eine Umschuldung oft nicht sinnvoll, da die Schuldenlast lediglich verlagert wird, sodass die Schulden nach wie vor in voller Höhe bestehen. Eine Schuldenregulierung jedoch bewirkt eine Schuldminimierung.

In erster Linie geht es beim Schuldenregulierungsverfahren darum, die Schulden abzubezahlen. Das ist jedoch  einfacher gesagt als getan. Denn selbst wenn Schuldner zahlungswillig sind, so können sie doch oft nicht die notwendigen Mittel aufbringen. Auch für diese Fälle muss es eine Lösung geben. Selbstverständlich können Betroffene versuchen, ihre Schulden selbst zu regulieren. Dieser Weg ist jedoch selten erfolgversprechend, weil Schuldner sich eher überfordert fühlen und unter dem Druck ihrer Gläubiger stehen.

Wir können Ihnen nicht nur dabei helfen, wieder einen Überblick über Ihre Finanzen zu erlangen, sondern verhandeln mit Gläubigern über den Abbau Ihrer Schulden. Auf die Durchsetzung der restlichen Forderung verzichten die Gläubiger, wenn diese Verhandlungen erfolgreich waren.

Wichtig ist, dass Sie sich rechtzeitig beraten lassen, damit möglichst schnell der Kontakt zu Ihren Gläubigern gesucht wird. Besonders dann, wenn Sie noch hoffen, die  Insolvenz vermeiden zu können!

 
E-Mail
Anruf
Infos